Spanien: Nur noch ein F1-Rennen?

Aufmacherbild

Spanien ist das einzige Land, in dem derzeit zwei Formel-1-Rennen ausgetragen werden. Diesen Luxus wollen sich die Iberer in Zeiten der Wirtschaftskrise nicht mehr länger leisten. Die Veranstalter des Grand Prix in Barcelona und jene in Valencia sollen sich nun darauf verständigt haben, die Rennen künftig alternierend auszurichten. In Deutschland ist der jährliche Wechsel des Deutschland-GPs zwischen Hockenheim und Nürburgring bereits erfolgreiche Praxis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen