Senna: Geld nicht entscheidend

Aufmacherbild

Williams überraschte mit der Bekanntgabe von Bruno Senna als zweiten Piloten. Nach der Präsentation wurde spekuliert, dass Senna ein Sponsorpaket von 10 bis 12 Millionen Euro mitbringt und dieses Paket den Ausschlag gab. Dem widerspricht der Brasilianer, der sich nicht als Paydriver sieht: "Sie haben uns bei allen möglichen Dingen getestet." Auch von Teamseite wird betont, dass Sponsorgelder nicht entscheidend waren. Senna habe bei Tests durch Verbesserungen und Talent überzeugt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen