Berger: Teilschuld bei Pirelli

Aufmacherbild

Gerhard Berger sieht die alleinige Verantwortung für die geheimen Reifentests nicht nur bei Mercedes, sondern nimmt auch den Reifenhersteller in die Pflicht. "Ich würde Pirelli da nicht in Schutz nehmen. Es liegt auch in der Verantwortung von Pirelli, das abzuklären. Aber wenn die es versäumt haben, muss natürlich auch Mercedes darauf schauen, ob es wirklich abgeklärt ist", so der ehemalige Formel-1-Fahrer in der ServusTV-Show "Sport und Talk aus dem Hangar 7".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen