Rosberg: Wilde Party in Monaco

Aufmacherbild
 

Erst hat es Mercedes-Pilot Nico Rosberg auf dem engen Stadtkurs von Monaco krachen lassen, dann auf seiner Siegesparty bis 6 Uhr Früh. Zunächst ging es mit Freundin Vivian zum Champions-Dinner bei Fürst Albert. Danach gab der 27-Jährige ab 1:30 Uhr auf der VIP-Party "Amber Lounge" (Ticketpreis: 500 Euro) mit seinem Teamchef Toto Wolff Gas. Und das ordentlich: Die Zielflagge wurde erst um 6 Uhr Früh geschwungen. Laut Augenzeugen von Rosberg selbst: Auf der Bar tanzend mit nacktem Oberkörper!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen