Red Bull für Laureus nominiert

Aufmacherbild

Red Bull Racing ist für die in London vergebenen "Laureus World Sports Awards" in der Kategorie "Bestes Team" nominiert. Der österreichische Formel-1-Rennstall konkurriert mit dem Rugby-Nationalteam Neuseelands, dem englischen Cricket-Team, den japanischen Fußball-Damen sowie den Dallas Mavericks und Champions-League-Sieger FC Barcelona um den Titel. Erst einmal ging ein Laureus nach Österreich: Hermann Maier wurde 2004 für das "Comeback des Jahres" ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen