RB10 wird in Jerez präsentiert

Aufmacherbild
 

Nach Mercedes gibt auch Red Bull Racing bekannt, seinen Boliden für die neue Formel-1-Saison bei den ersten Testfahrten in Jerez am 28. Jänner zu präsentieren. Bevor der RB10 in Südspanien erstmals auf die Strecke darf, werden Technikchef Adrian Newy, Teamchef Christian Horner und die beiden Piloten Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo weitere Details zum neuen Auto schildern. McLaren und Ferrari veröffentlichen bereits ein paar Tage vor dem Test Bilder und Informationen zu ihren Fahrzeugen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen