Räikkönen mit Magenproblemen

Aufmacherbild

Eine böse Magenverstimmung macht Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen zu schaffen. Der 33-jährige Finne muss deshalb am Samstag bei den Formel-1-Testfahrten in Montmelo bei Barcelona passen. Sein Lotus-Teamkollege Romain Grosjean erzielte am Vortag die Bestzeit. Da dieser danach zu einem PR-Termin nach Paris flog, übernimmt am vorletzten Testtag vor Saisonstart David Valsecchi die Testaufgaben. Ob Räikkönen am Sonntag fahren kann, ist vorerst offen. Grosjean wird sicherheitshalber zurückbeordert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen