Räikkönen eiskalt wie eh und je

Aufmacherbild

Kimi Räikkönen ist auch nach seiner Rückkehr in die F1 immer noch der "Iceman". In Melbourne zeigt er sich gewohnt wortkarg und desinteressiert an Journalistenfragen. "Ich habe keine Ahnung wo wir stehen", gibt der Lotus-Pilot zu. Mit den Neuerungen seit 2009 hat er keine Probleme: "DRS ist auch nur ein Knopf, das ändert nicht sehr viel am Fahrverhalten." Auf die Frage nach den F1-Idolen seiner Kindheit meint Räikkönen: "Da war nicht ein einziger Mann, zu dem ich wirklich aufgeschaut habe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen