Punkteschlüssel für Superlizenz

Aufmacherbild
 

Ab 2016 ist ein genau definiertes Maß an Erfahrung notwendig, um in der Formel 1 fahren zu dürfen. Dafür wurde nun ein Punkteschlüssel festgelegt. Insgesamt muss man in den drei Jahren vor dem F1-Einstieg 40 Punkte sammeln, die je nach Nachwuchsserie unterschiedlich gestaffelt sind. In der Formel 2 reichen die Gesamtränge 1, 2 oder 3, in der GP2 die ersten beiden. In der Formel 3 bekommt nur der Champion 40 Punkte. Damit hätte Max Verstappen (3. in der F3-EM) 2014 nicht genug Zähler geholt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen