Pirelli bleibt in der Formel 1

Aufmacherbild

Keine Überraschung: Pirelli bleibt auch 2014 Reifen-Ausrüster der Formel 1. Das wurde beim World Motor Sport Council der FIA in Dubrovnik beschlossen: "Das WMSC bestätigt, dass Pirelli weiterhin der Reifenausrüster der Teilnehmer an der Formel-1-Weltmeisterschaft bleibt, vorbehaltlich der technischen Vorgaben und Sicherheitsbestimmungen der FIA." Pirelli, seit 2011 Ausrüster, hatte zuletzt bereits Verträge mit den Teams und Chef-Vermarkter Ecclestone abgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen