Nelson Piquet im Krankenhaus

Aufmacherbild

Ex-Formel-1-Weltmeister Nelson Piquet liegt laut brasilianischen Medienberichten mit Herzproblemen in einem Krankenhaus in Sao Paulo. Der 61-jährige Brasilianer soll am Dienstag (Ortszeit) an einer verstopften Arterie operiert worden sein. Allerdings haben den Eingriff weder das Albert-Einstein-Krankenhaus noch ein Sprecher des dreifachen F1-Weltmeisters bestätigt. Piquet fuhr von 1978 bis 1991 in der Königsklasse des Motorsports und holte 1981, 1983 und 1987 den Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen