Pirelli überarbeitet die Reifen

Aufmacherbild
 

Nach dem Desaster von Silverstone scheint Pirelli nun zu reagieren und die Reifen zu überarbeiten. Beim Grand Prix von Deutschland, der bereits am Sonntag am Nürburgring über die Bühne gehen wird, soll laut der britischen Zeitung "The Telegraph" ein Stahlband in der Innenschnur der Reifen wieder durch Kevlar ersetzt werden. Dies soll die Überhitzung der Reifen verhindern. Eigentlich sollte dies bereits früher gemacht werden, allerdings wurden sich die Teams über die Änderung nicht einig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen