Rosberg in Monaco auf Pole

Aufmacherbild

Die Dominanz von Mercedes hält auch im Qualifying zum GP von Monaco an. Nico Rosberg sichert sich seine zweite Pole Position in dieser Saison und verweist seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf Rang zwei. Der Deutsche sorgt allerdings auf seiner letzten schnellen Runde mit einem Ausflug in den Notausgang für Gelbe Flaggen, wodurch Hamilton seine Runde abbrechen muss. In der zweiten Reihe folgt das Red-Bull-Duo Riccardo/Vettel, Reihe drei befüllen die Fahrer-Stars Alonso und Räikkönen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen