Rosberg siegt auf Heimstrecke

Aufmacherbild

Nico Rosberg gewinnt im zweiten Jahr in Folge seinen Heim-Grand-Prix in Monaco. Der Deutsche hält seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton, der Zweiter wird, in Schach und holt sich die Führung in der WM-Wertung zurück. Dritter wird Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo vor Fernando Alonso im Ferrari und Nico Hülkenberg (Force India). Für Sebastian Vettel verlief der 100. GP im Red Bull alles andere als gut, er musste seinen Boliden nach erneuten Problemen bereits in der Anfangsphase abstellen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen