Mercedes im 1. Training top

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton und Nico Rosberg liegen beim 1. Training zum Grand Prix von Monaco wieder an der Spitze. Der Brite distanziert seinen Teamkollegen um 32 Tausendstel. Dahinter folgen Daniel Ricciardo im Red Bull (+0,235) und Ferrari-Pilot Fernando Alonso (+0,659). Weltmeister Sebastian Vettel belegt Platz fünf (+0,772). Adrian Sutil verliert gegen Ende der Session in der Mirabeau die Kontrolle über seinen Sauber und kracht in die Mauer. Der Deutsche bleibt aber unverletzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen