Hamilton betet für Bianchi

Aufmacherbild

Nach dem Tod und der bewegenden Trauerfeier von Jules Bianchi rückt der bevorstehende Grand Prix von Ungarn in den Hintergrund. "Ich werde Jules in meine Gebete und Gedanken einschließen, nicht nur bei diesem Rennen, sondern bei allen weiteren in meiner Rennfahrerkarriere", erklärt Weltmeister Lewis Hamilton. "Ich weiß, dass er wollen würde, dass wir weiter so hart fahren wie er, und das habe ich vor", weiß der Brite aber auch, dass es weitergehen muss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen