Massa von Fans verabschiedet

Aufmacherbild

Formel-1-Pilot Felipe Massa wird in Mugello von 15.000 Ferrari-Fans verabschiedet. "Felipe Massa war ein wirklicher Ferrari-Pilot und wird in der Geschichte von Ferrari immer einen Platz haben", so Präsident Luca di Montezemolo. "Ich bin kein frustrierter Pilot. Ich bin 32 Jahre und habe noch Lust, die Motivation ist noch da", so der Brasilianer, der nach eigenen Angaben mit mehreren Teams verhandelt. Massa wird zur Saison 2014 nach acht Jahren bei Ferrari von Kimi Raikkönen ersetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen