Marko: "Waren uns zu sicher"

Aufmacherbild
 

Dr. Helmut Marko lobt nach dem Singapur-Sieg Sebastian Vettel: "Es war eine großartige Leistung. Er kann alle Informationen von der Box sofort umsetzen." So auch im Finish, als der Deutsche auf Anweisung des Teams sein Auto schonte. "Da waren wir uns vielleicht zu sicher", gesteht Marko, als er auf Buttons Aufholjagd angesprochen wird. "Zur Not hätte Sebastian aber schneller fahren können." Der zweite WM-Titel sei nun nur noch Formalität.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen