Marko ermahnt Sebastian Vettel

Aufmacherbild

Red Bulls Motorsportchef Dr. Helmut Marko übt vor dem Belgien-GP leise Kritik an Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel. "Der Titel ist für uns noch absolut machbar. Aber Vettel muss in der Quali besser werden. Da hat er nicht mehr die Dominanz so wie letztes Jahr", sagt der Steirer im Interview mit "Bild". "Er darf aber nicht mehr ausfallen. Alonsos Serie wird bald mal zu Ende gehen. Dann müssen wir da sein", so Marko weiter. In der WM liegt Vettel bereits 42 Punkte hinter Alonso.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen