Vettel vor Massa auf Pole

Aufmacherbild
 

Weltmeister Sebastian Vettel sichert sich wie schon beim Auftakt in Australien auch beim Grand Prix von Malaysia in Sepang die Pole Position. Der Red-Bull-Pilot dreht auf nasser Strecke auf dem Sepang International Circuit die schnellste Runde (1:49,674 Minuten) und verweist Felipe Massa (+ 0,913 Sekunden) auf Rang zwei. Der Brasilianer lässt Fernando Alonso (3.) im Ferrari-internen Duell überraschend hinter sich. Auf den weiteren Plätzen folgen Lewis Hamilton (Mercedes) und Mark Webber (RBR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen