Lotus wieder Renault-Werksteam?

Aufmacherbild

Das Team Lotus hofft auf einen Status als Werksteam von Renault. "Es wäre für uns ideal, die Unterstützung eines Autoherstellers zu bekommen", so Teamchef Boullier. "Einerseits würde uns das Vorteile in politischer Hinsicht bringen, da Renault in allen Ebenen großes Gewicht hat. Andererseits hätten wir auch ein besseres Standing in unserer Beziehung zu Investoren und Aktionären." Zu einer fälligen Umbenennung meint Teambesitzer Lopez: "Es ist mir völlig gleich, ob wir unseren Namen ändern."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen