Hamilton im 2. Training voran

Aufmacherbild

Lewis Hamilton sichert sich die Bestzeit im zweiten Training zum Grand Prix von Korea. Der Mercedes-Pilot war schon in der ersten Session Schnellster und verbessert seine Bestzeit um knapp eine Sekunde auf 1:38.673 Minuten. Platz zwei geht an Sebastian Vettel (+0,108), Dritter wird Nico Rosberg (+0,124). Fernando Alonso und Kimi Räikkönen halten sich mit den Plätzen sieben und acht noch zurück. Die Taifun-Gefahr dürfte indes gebannt sein. Der Wirbelsturm wird wohl an Yeongam vorbeistreifen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen