Hamilton im Training vor Alonso

Aufmacherbild
 

Das 1. freie Training zum Grand Prix von Korea endet mit einer Bestzeit von Lewis Hamilton. Der britische McLaren-Pilot setzt sich in 1:39,148 Minuten um 0,302 Sekunden vor WM-Leader Fernando Alonso durch. Sebastian Vettel belegt hinter Mark Webber und Felipe Massa den fünften Rang. Ab Platz sechs (Michael Schumacher) haben alle Piloten bereits über einer Sekunde Rückstand auf die Hamilton-Bestzeit. Aktivste Fahrer sind Pastor Maldonado und Jean-Eric Vergne mit je 25 Runden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen