F1-Saison 2014 mit 19 Rennen?

Aufmacherbild

Der Kalender für die F1-Saison 2014 wird konkreter. Wurde vom FIA-Weltrat ursprünglich ein Programm mit 22 Rennen abgesegnet, so dürfte die Saison nun doch nur 19 Rennen umfassen. Südkorea (zu schlechte Bezahlung), New Jersey (fehlende Finanzierung) und Mexiko (Zeit für Sanierung zu knapp) fallen weg. Das teilte Bernie Ecclestone den Teams beim GP in Austin mit. Das Finale soll wie schon 2009/10 in Abu Dhabi stattfinden. Endgültig fixiert wird der Kalender am 6. Dezember vom FIA-Weltrat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen