Bestzeit für Button in Jerez

Aufmacherbild

Jenson Button gelingt am zweiten Tag der Testfahrten im spanischen Jerez die Tagesbestzeit. Der Brite fährt im McLaren in 1:24,165 Minuten um fast 3 Sekunden schneller als Kimi Räikkönen, der am Dienstag Schnellster war. Der Finne liegt im Ferrari 0,647 Sekunden hinter Button, die drittschnellste Zeit erzielt Valtteri Bottas im Williams (+0,532). Insgesamt kommen acht Fahrer auf gezeitete Runden. Am fleißigsten ist Nico Rosberg (Mercedes) mit 97 Runden, Sebastian Vettel kommt nur auf acht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen