Red Bull im Training stark

Aufmacherbild

Die zweite Trainings-Session in Ungarn endet mit einer Bestzeit von Lewis Hamilton. Der Weltmeister fährt eine Runde in 1:23,949 Minuten, Red Bull Racing sorgt aber für ein Ausrufezeichen. Daniil Kvyat liegt nur 0,351 Sekunden dahinter auf Platz zwei, Daniel Ricciardo (+0,502) wird Dritter, erleidet aber einen Motorschaden. Nico Rosberg landet im zweiten Mercedes (+0,719) auf Platz vier. Sebastian Vettel (Ferrari) muss sich nach Drehern mit dem siebenten Rang (+1,711) zufrieden geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen