Honda: F1-Comeback mit McLaren?

Aufmacherbild
 

Honda könnte vor einem Comeback in der Formel 1 stehen. Wie "auto motor und sport" berichtet, soll es Pläne geben, 2014 als Motorenlieferant bei McLaren einzusteigen. Allerdings ist unklar, ob und wann der Honda-Vorstand die benötigten Budgets freigibt. McLaren muss ab 2013 für die Mercedes-Motoren bezahlen. Da die Stuttgarter mittlerweile ein eigenes Werksteam unterhalten, ist unklar, ob man unter dem ab 2014 gültigen Motoren-Reglement weiter zusammenarbeitet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen