Hamilton muss Tests abbrechen

Aufmacherbild
 

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton muss seinen Testauftakt am Donnerstag auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona abbrechen. Der Brite fühle sich "unwohl" und sei "nicht in der Lage weiterzufahren", teilt sein Team mit. Nun springt der 20-jährige Pascal Wehrlein als Ersatzpilot ein. "Wir haben ihn uns wieder von unseren Force-India-Freunden ausgeliehen", twittert Mercedes. Der Wagen wird nun an den Deutschen, der ursprünglich für Force India testen sollte, angepasst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen