Wohl kein Heimsieg für Hamilton

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton (Mercedes) schätzt seine Chancen auf einen Heimsieg beim Großbritannien-Grand-Prix (28. bis 30. Juni) in Silverstone für sehr gering ein. "Ich denke nicht, dass ich in Silverstone gewinnen kann", macht sich Hamilton gegenüber "The Guardian" keine großen Hoffnungen. Grund für den Pessimismus des aktuellen WM-Vierten ist Weltmeister Sebastian Vettel: "Sebastian ist mir in Kanada um eine Sekunde pro Runde weggefahren. Bis zum nächsten Rennen finden wir keine Sekunde."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen