Grosjean wird Räikkönen-Kollege

Aufmacherbild

Romain Grosjean bekommt 2012 ein Stamm-Cockpit bei Lotus-Renault. Der Franzose ersetzt den Russen Vitaly Petrov und wird damit Teamkollege von Kimi Räikkönen. Grosjean bestritt 2009 als Ersatz für Nelson Piquet jun. bereits sieben Rennen in der Formel 1. In der abgelaufenen Saison sicherte er sich den Gesamtsieg in der GP2 Series. "Durch meinen Erfolg in der GP2 bin ich viel reifer geworden. Ich bin nun ein besserer Fahrer als bei meinen ersten F1-Engagement", sagt Grosjean.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen