Grünes Licht für neues F1-Team?

Aufmacherbild
 

Neben Gene Haas, der mit seinem Rennstall ab 2016 in der Formel 1 starten will, soll ein weiteres Team grünes Licht von der FIA erhalten haben. Es handelt sich um das Projekt Forza Rossa, das vom Rumänen Ion Bazac geführt wird. Der 45-jährige ist Präsident eines Konsortiums, das sowohl öffentlich als auch privat gefördert wird und als Ferrari-Generalimporteur für den osteuropäischen Raum tätig. Als Motorenpartner sei Renault geplant, das Know-How soll von Ex-HRT-Teamchef Colin Kolles kommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen