Fahrer-Wahl bei Ferrari naht

Aufmacherbild

Zuletzt gab man sich bei Ferrari bedeckt, wenn es um die Fahrerpaarung für die kommende Saison ging. Das hat sich nun geändert. "Wir werden direkt nach Monza darüber nachdenken und in den nächsten Tagen eine Entscheidung treffen", teilt Präsident Luca di Montezemolo im Rahmen des Grand Prix von Italien mit. "Wir werden mit Felipe Massa reden, dann haben wir unsere Meinung und dann werden wir uns entscheiden", so der Plan. Medial galt zuletzt Kimi Räikkönen als Favorit auf das Cockpit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen