Caterham-Chef gegen Technik

Aufmacherbild
 

Tony Fernandes ist bekannt für seine direkten Aussagen. Aktuell spricht er sich klar gegen technische Spielereien in der Formel 1 aus. Er fordert ein klares Reglement, das keine Schlupflöcher bieten soll. Denn: "Ich glaube nicht, dass irgendwen der F-Schacht interessiert." Er selbst schließt sich da nicht aus: "Ich verstehe den F-Schacht nicht. Und mir gehört ein Team." Auch von KERS hat er keine hohe Meinung: "Das ist für mich Geldverschwendung, wir müssen diesen Unfug stoppen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen