Wolff traut Rosberg WM-Titel zu

Aufmacherbild

Nico Rosberg verkürzte mit seinem Sieg beim GP von Österreich in Spielberg den Rückstand in der WM auf Teamkollege Lewis Hamilton auf zehn Punkte. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff traut dem Deutschen den WM-Titel jedenfalls zu. "Es gibt viele Leute, die ihn immer wieder infrage stellen. Aber der kann alles. Er hat Speed und auch mentale Stärke." Der Wiener relativiert aber sogleich: "Sich jetzt narrisch zu machen wegen der Punktetabelle bringt nichts. Das gilt auch im internen Duell."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen