Vettel freut sich auf Spielberg

Aufmacherbild

Ein halbes Jahr nach seinem Wechsel von Red Bull zu Ferrari freut sich Sebastian Vettel dennoch auf seine Rückkehr nach Spielberg. "Es ist eines der Highlights im Jahr", so der vierfache Weltmeister. "Auch wenn ich nicht mehr Teil des Red-Bull-Teams bin, fühlt man sich trotzdem noch in gewisser Weise verbunden." Auch das Verhältnis zu Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz sei nach vor intakt. "Ich habe mit ihm, aber auch mit allen anderen, noch ein sehr, sehr gutes Verhältnis."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen