Kobayashi mit Barcelona-Bestzeit

Aufmacherbild

Kamui Kobayashi fährt am Freitag bei den Formel-1-Tests in Barcelona die Bestzeit. Der japanische Sauber-Pilot erzielt in 1:22,312 Minuten sogar die schnellste Rundenzeit der viertägigen Testfahrten. Der Williams-Kolumbianer Pastor Maldonado (+0,249 Sek.) kommt Kobayashi als einziger nahe. Jenson Button, Felipe Massa und Mark Webber landen nur auf den Plätzen vier bis sechs. Von 1. bis 4. März gibt es für die Teams in Barcelona die letzte Möglichkeit vor Saisonstart (18.3.) zu testen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen