Rosberg fährt Test-Bestzeit

Aufmacherbild

Der zweite Formel-1-Testtag in Spielberg endet mit einer Bestzeit von Nico Rosberg. Der Deutsche dreht insgesamt 117 Runden und fährt die schnellste davon in 1:09,113 Minuten. Damit liegt er 0,818 Sekunden vor Esteban Gutierrez (Ferrari) und 0,916 sek. vor Valtteri Bottas (Williams). Einen starken Eindruck hinterlässt Marco Wittmann (+0,990). Der DTM-Champion fährt im Toro Rosso 156 Runden und damit die meisten. Daniel Ricciardo rollt im Finish der Session vor der letzten Kurve aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen