Hamilton in Monza auf Pole

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton startet beim GP von Italien in Monza von der Pole Position. Der Weltmeister, der in allen drei Trainings der Schnellste war, setzt sich im Qualifying vor dem Ferrari-Duo Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel durch. Hamiltons Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg, der vor der Quali den Motor tauschen muss, belegt Rang vier. Dahinter folgen die beiden Williams von Felipe Massa und Valtteri Bottas. Die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Daniil Kvyat scheitern bereits in Q2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen