HRT schreibt Geschichte

Aufmacherbild
 

Am Freitag steigt HRT-Testfahrer Dani Clos erstmals in den F112. Der Einsatz des 23-Jährigen beim ersten Training auf dem Circuit de Catalunya hat einen historischen Mehrwert. Da Clos den Platz von Narain Karthikeyan einnimmt, stehen mit ihm und Pedro de la Rosa erstmals zwei spanische Fahrer in einem spanischen Team beim Grand Prix von Spanien am Start. "Ich bin sehr glücklich über diese Möglichkeit. Dafür habe ich mein Leben lang gekämpft", freut sich Clos im Gespräch mit "Mundo Deportivo".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen