Gibt es 2013 GP in Österreich?

Aufmacherbild

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko schließt eine Rückkehr der Formel 1 nach Österreich im nächsten Jahr nicht aus. Der Ring in Spielberg könnte als Ersatzort für die auf 2014 verschobene F1-Premiere in New Jersey einspringen. Der 21. Juli 2013 ist vorerst für einen noch nicht genannten Grand Prix in Europa freigehalten. "Wir haben die FIA darauf aufmerksam gemacht, dass es hier eine Strecke mit voller F1-Lizenz gibt", so Marko. Bernie Ecclestone möchte auch 2013 20 Rennen austragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen