Audi plant F1-Einstieg 2018

Aufmacherbild
 

Die langfristige Zukunft von Red Bull in der Formel 1 scheint geklärt. Laut eines Berichts von "Auto Bild" steigt Audi ab 2018 in die Königsklasse ein und wird mit dem Getränkekonzern zusammenarbeiten. "Marketing-Untersuchungen haben die Bedeutung der Formel 1 noch einmal klar unterstrichen", heißt es aus der Vorstandsetage der Ingolstädter. Mit dem neuen Reglement 2018 soll der Einstieg leichter fallen als in diesem Jahr Honda. Gleichzeitig würde Audi aus der DTM und der WEC aussteigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen