Hamilton-Pole-Position aberkannt

Aufmacherbild

Paukenschlag in der Formel 1: Lewis Hamilton wird seine Pole Position aberkannt. Der Engländer wird an den letzten Startplatz zurückversetzt, da er seinen Wagen nach seiner letzten Runde auf der Strecke abstellen muss. Dem McLaren-Pilot geht der Sprit aus. Damit verstößt er gegen die Regel, die besagt, dass die Fahrer am Ende in die Box fahren müssen. Nun wird Pastor Maldonado von der Pole Position ins Rennen gehen, Fernando Alonso komplettiert die erste Startreihe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen