Eindringlinge wollten zu Schumi

Aufmacherbild

Zwei Unbekannte wollten sich Zutritt zum Klinik-Zimmer von Michael Schumacher verschaffen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, planten die Eindringlinge, ein Foto des verunglückten Formel-1-Rekordweltmeisters zu machen. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma des Krankenhauses entdeckte die beiden gerade noch rechtzeitig und hinderte sie an ihrem Vorhaben. Bereits zwei Tage nach "Schumis" Skiunfall versuchte ein als Priester verkleideter Journalist, sich in dessen Zimmer zu schleichen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen