Drei F1-Teams vor der Pleite?

Aufmacherbild
 

Laut "Bild"-Zeitung droht den Formel-1-Teams Marussia, Caterham und Force India die Pleite. Marussia soll Schulden von rund 50 Millionen Dollar haben. Der Vertrag mit Timo Glock wurde bereits gelöst, nun wird händeringend nach einem Fahrer, der Millionen an Sponsorengeldern bringt, gesucht. Auch Caterham (Charles Pic bringt acht Millionen Euro) sucht einen Paydriver, ebenso wie Force India. Bei Letzteren hofft man auf einen Investor, da Besitzer Vijay Mallya massive Finanzprobleme plagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen