Hamilton vor Vettel auf der Pole

Aufmacherbild

Licht und Schatten für Mercedes im Qualifying für den Deutschland-GP. Lewis Hamilton schnappt auf dem Nürburgring mit einer Zeit von 1:29,398 Minuten Sebastian Vettel die Pole weg. In der zweiten Startreihe stehen dessen Red-Bull-Kollege Mark Webber und Lotus-Pilot Kimi Räikkönen. Ferrari-Star Fernando Alonso kommt nur auf den achten Startplatz. Im Pech ist Silverstone-Sieger Nico Rosberg. Dessen Mercedes-Team verpokert sich in Q2, weshalb der Deutsche beim Heim-GP nur als Elfter startet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen