Hispania verpflichtet De la Rosa

Aufmacherbild

Das Hispania Racing Team gibt den ersten Piloten für die nächste Saison bekannt. Das Team von Colin Kolles verpflichtet Pedro de la Rosa. Der 40-jährige Spanier kommt von McLaren, wo er Ersatzpilot war. Im Vorjahr fuhr er 14 Rennen für Sauber, wo er heuer als Leihgabe den verletzten Sergio Perez im Kanada-GP vertreten durfte. "Das ist einer der wichtigsten Schritte in meiner Karriere", kommentiert de la Rosa den Wechsel. In 86 GP-Starts schaffte er es nur einmal auf das Podest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen