Baldige Rückkehr von Cosworth?

Aufmacherbild

Nach Umstellung auf die neuen V6-Motoren mit Turbos engagieren sich 2014 nur Ferrari, Mercedes und Renault in der Formel 1. Gerüchten zufolge könnte die britische Traditionsschmiede Cosworth vor dem Rückzug aber die Entwicklung eines V6 begonnen haben, die einen Wiedereinstieg vergleichsweise kurzfristig ermöglichen würde - ferner sich ein Team als Partner findet. Dies würde Sinn machen, da Cosworth auch mit einem IndyCar-Einstieg spekuliert, wo mit ähnlichen Motoren gefahren wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen