Brawn-Rückkehr zu Ferrari?

Aufmacherbild

Kehrt Ross Brawn nach seinem Rücktritt als Mercedes-Teamchef Ende des Vorjahres nun doch in die Formel 1 zurück? Informationen des italienischen Journalisten Leo Turrini zufolge, soll sich der 59-Jährige in Maranello mit Ferrari-Teamchef Marco Mattiaci getroffen haben. Der Brite könnte demnach Mattiaci zur Seite stehen, der zwar in der Seriensparte von Ferrari Erfolge vorzuweisen hat, aber über zu wenig Know-How in der Formel 1 verfügt. Brawn war von 1997 bis 2006 Technikchef bei Ferrari.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen