Force India holt Ferrari-Talent

Aufmacherbild
 

Force India verpflichtet Jules Bianchi als Test- und Ersatzfahrer. Der 22-jährige Franzose soll in mindestens neun Freitags-Trainings zum Einsatz kommen. Zudem muss er in die Bresche springen, falls die Stammpiloten Nico Hülkenberg und Paul di Resta ausfallen. Zuletzt war er zwei Jahre in der GP2 Series unterwegs und befand sich im Nachwuchs-Programm von Ferrari. Für die Scuderia bestritt er auch die "Young Driver Tests" zum Saisonende in Abu Dhabi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen