Spa nur noch alle zwei Jahre?

Aufmacherbild
 

Der Traditions-GP im belgischen Spa-Francorchamps könnte bald nur noch alle zwei Jahre im Rennkalender der Formel 1 auftauchen. Das Rennen könnte sich künftig mit einem geplanten Frankreich-GP abwechseln. "Die Lösung mit der Alternation wäre vor allem dazu geeignet, um den GP von Belgien im Rennkalender überhaupt am Leben zu erhalten", erklärt Spa-Betreiber Etienne Davignon. Seit Jahren müssen die Traditions-Strecken in Europa für Rennen in Asien Platz machen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen